Interview mit Thoughtworks Stipendiatin Marieluise

IT-Talents: Hallo Marieluise, herzlichen Glückwunsch zu Deinem Stipendium der Thoughtworks Deutschland GmbH. Stell Dich doch den anderen IT-Talenten kurz vor.

Marieluise: Vielen Dank! Ich bin 23 Jahre alt und mitten im Masterstudium. Nach meinem Abi habe ich ein duales Studium zur Mathematisch-Technischen Softwareentwicklerin absolviert und somit meinen Weg in die MINT Richtung begonnen.

IT-Talents: Wieso glaubst Du, hat sich Thoughtworks sich im Rahmen der “IT-Stipendienvergabe für Frauen in der IT” für Dich entschieden?

Marieluise:  Ich habe festgestellt, dass Thoughtworks viel zu bieten hat. Der direkte Austausch im Gespräch war für beide Seiten sehr interessant und aufschlussreich. Ich denke, es hat einfach gepasst und die Entscheidung beruht auf Gegenseitigkeit.

IT-Talents: Kannst Du Dir eine weitere Zusammenarbeit über die Förderung hinaus vorstellen? Ist eine weitere Zusammenarbeit geplant?

Marieluise: Bisher ist keine konkrete Zusammenarbeit geplant. Jedoch hatte ich die Gelegenheit, mich intensiv über das Junior Software Developer Programm bei Throghtworks zu informieren. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das nach dem Studium einen spannenden Einstieg ins Berufsleben bieten könnte.

IT-Talents: Was hat Dich an Thoughtworks gereizt, dass Du Dich bei genau diesem Partnerunternehmen beworben hast?

Marieluise: Vor der Bewerbung habe ich mich über Thoughtworks informiert. Ich habe direkt den Eindruck bekommen, dass es sich um ein vielschichtiges und modernes Unternehmen handelt. Aktuelle Problemstellungen werden mit agilen Arbeitsmethoden und innovativen Herangehensweisen gelöst. Zudem habe ich das Gefühl vermittelt bekommen, dass jeder Mitarbeiter die Gelegenheit bekommt, sich selbst verwirklichen zu können. Das hat mir den Anstoß gegeben, die Bewerbung zu schreiben.

IT-Talents: 100€ Förderung im Monat – was hast Du mit der Unterstützung vor?

Marieluise: Ich werde die Förderung als Beitrag für einen neuen Laptop sparen. Gerade durch Corona ist mir nochmal bewusst geworden, wie wichtig gute Hardware gerade im IT Bereich ist. Daher möchte ich die Gelegenheit nutzen, diesbezüglich nachzurüsten.

IT-Talents: Du studierst derzeit Angewandte Mathematik und Informatik im Master of Science an der FH Aachen. Wie gefällt Dir das Studium? Würdest Du es noch einmal beginnen?

Marieluise: Das Studium gefällt mir wirklich sehr. Es bietet mir die Möglichkeit, immer wieder über mich selbst herauszuwachsen. Auch wenn ich es an manchen Tagen verfluche, würde ich es dennoch immer wieder so machen.

IT-Talents: Was sind Deine Pläne in den nächsten Monaten, hast Du ein besonderes Projekt, das Du verwirklichen möchtest?

Marieluise: Den Großteil meiner Zeit werde ich in den nächsten Monaten weiterhin in mein Studium investieren. Als kleines Projekt plane und entwickle ich gerade ein automatisiertes Gießsystem für meine Zimmerpflanzen. Aber das ist eher eine kleine Spielerei mit einem Mikrocontroller der aus einer Anwendung übriggeblieben ist.

IT-Talents: Vielen Dank für das nette Interview!


Stipendiengeber ist die Thoughtworks Deutschland GmbH

Themenrelevante Anzeige

Exklusiv: Mit den besten IT-Arbeitgebern vernetzen!


Ähnliche Beiträge

Rückmeldungen