Enyang sichert sich Stipendium der EDEKA DIGITAL GmbH!

IT-Talents: Hallo Enyang, herzlichen Glückwunsch zu deinem Stipendium der EDEKA DIGITAL GmbH. Stell dich doch den anderen IT-Talenten kurz vor.

Enyang: Moin! Ich bin ein 25-jähriger Masterstudent, der zurzeit IT-Management & Consulting an der Uni Hamburg studiert. In der Freizeit bin ich gerne kreativ, probiere gerne neue Sportarten aus und esse sehr gerne.

IT-Talents: Wieso glaubst du, hat sich EDDI für dich entschieden?

Enyang: Beim Gespräch mit EDDI habe ich nach einigen Minuten sofort einen sympathischen, angenehmen Eindruck bekommen, sodass ich mich als Mensch sehr authentisch zeigen konnte. Einstein sagt, die Zeit sei relativ – und das 30-minütige Gespräch ging in meiner Wahrnehmung wie in 5 Minuten zu Ende, obwohl ich noch viel mehr über EDDI wissen wollte. Ich denke nicht, dass ich der kompetenteste oder schlauste Bewerber war, aber ich bin selbstbewusst genug zu kommunizieren, wo ich stehe und wo ich hinkommen möchte. Gleichzeitig weiß ich, was ich dafür tun muss. Und ich bin dankbar dafür, dass EDDI das erkannt hat.

IT-Talents: Kannst du dir eine weitere Zusammenarbeit über die Förderung hinaus vorstellen? Ist eine weitere Zusammenarbeit geplant?

Enyang: Das ist das Schöne an diesem Stipendium. Es gibt mir eine einmalige, wertvolle Möglichkeit, EDDI von innen kennenzulernen. Aber wenn wir ehrlich sind: Was ist schon schöner, als für ein Unternehmen mit Innovationsgeist und Vision zu arbeiten? So weit möchte ich erstmal nicht denken – ich fokussiere mich auf die nächsten 24 Stunden.

IT-Talents: Was hat dich an EDEKA DIGITAL gereizt, dass du dich bei genau diesem Partnerunternehmen beworben hast?

Enyang: EDEKA kennen wir alle, aber was macht EDEKA DIGITAL? So einfach die Frage klingen mag, so spannend stelle ich mir auch die Antworten vor, die ich in den nächsten 12 Monaten bekommen werde. Geht es dabei um Innovationen mit neuen Technologien, die in der Zukunft eingesetzt werden können? Oder werden auch Apps entwickelt, um Kunden auch abseits des Supermarkts zu gewinnen? EDEKA ist in einer Branche, die uns tagtäglich betrifft – da fällt es mir unglaublich schwer, nicht neugierig zu sein.

IT-Talents: 100€ Förderung im Monat – was hast du mit der Unterstützung vor?

Enyang: Ganz klar – Spenden!

IT-Talents: Ist dir EDEKA DIGITAL vor dem Stipendium bereits ein Begriff gewesen?

Enyang: Ja! Ich habe mich sogar schon einmal bei EDEKA DIGITAL für eine Werkstudentenstelle beworben, wurde leider abgelehnt – aber es ist nicht schlimm, daraus schöpfe ich neue Motivation und so kann eine Absage zu einem Gewinn werden.

IT-Talents: Du studierst derzeit IT Management & Consulting im Master of Science an der Universität Hamburg. Wie gefällt Dir das Studium? Würdest Du es noch einmal beginnen?

Enyang: Es ist ein toller Studiengang, den ich jedem empfehlen kann! Man hat sehr viel Kontakt zu unterschiedlichen Partnerunternehmen des Studiengangs, der starke Praxisbezug gefällt mir bisher sehr.

Themenrelevante Anzeige

IT-Talents: Was sind deine Pläne in den nächsten Monaten, hast Du ein besonderes Projekt, das du verwirklichen möchtest? Was hat sich seit deinem letzten Stipendium getan?

Enyang: In letzter Zeit war bei mir im Privatleben viel los. Viele Herausforderungen, die ich meistern muss. Deshalb konnte ich dem letzten Stipendium nicht so viel Zeit widmen, wie ich gern getan hätte. Aber gerade die herausfordernden Zeiten werden uns stärker machen! Ich bin optimistisch, dass bald bessere Zeiten für uns alle kommen werden. Was die Projekte angeht – Meine Herzensangelegenheit ist immer noch die Entwicklung einer Kollaborationsplattform für andere motivierte Studenten und vor allem die ITler. Genau wie ich mit meinem kleinen Team zusammenarbeite, so hoffen wir, dass auch andere Studenten ihre Teams aufbauen können, um ihre Projekte zu verwirklichen und einen Mehrwert für andere Menschen zu erschaffen.

IT-Talents: Vielen Dank für das nette Interview!


Ähnliche Beiträge

Rückmeldungen