Technology Operation & Administration Expert (w/m/d) – Schwerpunkt OCP

KfW

Willkommen bei der IT der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Unser Bereich Informationstechnologie deckt die gesamte Bandbreite anspruchsvoller IT-Aufgaben ab: von der Umsetzung einer Geschäftsidee aus der Customer Journey bis hin zum Betrieb der Applikationen. Wir gestalten die digitale Transformation der KfW und setzen agile Methoden, moderne Infrastruktur und cloudbasierte Technologien ein. Hier haben Sie die Chance, Ihre Kompetenzen und Ihre Kreativität einzubringen. Bei uns finden Sie ein offenes und vertrauensvolles Miteinander, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.

Wir bieten facettenreiche Aufgaben

  • Gestalten Sie mit uns die Transition in das DevSecOps Zusammenarbeitsmodell, und verstärken Sie unsere Kompetenz im Bereich OpenShift Container Platform!
  • Sie steuern die Aktivitäten im Rahmen des gesamten Service-Lifecycle-Prozesses hinsichtlich der Aufgaben im Service Operation für Infrastrukturkomponenten und sind im Service Design verantwortlich für die Bereitstellung, Spezifikation und Aktivierung von Services.
  • Sie koordinieren systemadministrative Aufgaben in definierten Prozessen, überwachen die Service Performance und greifen bei Bedarf optimierend ein.
  • Als Change-, Problem- und Incident-Manager sind Sie Troubleshooter, leisten 2nd-Level-Support und sorgen für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess zur Fehlerprävention. Services, Root-Cause-Analysen und Learnings dokumentieren und reporten Sie regelmäßig und entsprechend der SLAs.
  • Den Operating Support/UHD stellen Sie sicher durch die Koordination der IT-Komponenteninstandhaltung, der Serviceeinsätze und Wartungsarbeiten. Sie sorgen für einen reibungslosen Ablauf im Request Fulfillment und steuern Qualitätssicherungstest im laufenden Betrieb.
  • Sie arbeiten pilothaft im DevSecOps-Modell, also im Rahmen des Building Blocks ITDS, in Scrum-Teams und im skalierten SAFe-Framework.
  • Außerdem unterstützen Sie mit Ihrer Expertise das IT-Produktmanagement bei Produktentscheidungen, der operativen Release- und bei der Lizenzpflege.

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über einen Studienabschluss (Bachelor) in der Fachrichtung IT- und Telekommunikation oder Banken oder eine vergleichbare Qualifikation und haben bereits einige Jahren relevante Berufserfahrung gesammelt.
  • Wir suchen Expertenwissen in den Technologien Kubernetes, Docker Container, RedHat OpenShift und Linux. Gute Kenntnisse brauchen Sie von GitLab, Nexus / ArgoCD, Ansible und Unix Shell-Scripting. Perfekt wäre es, wenn Sie sich auch noch mit Websphere Application Server, Websphere Liberty und Control-M-Jobsteuerung auskennen.
  • Darüber hinaus erwarten wir Expertenwissen in Bezug auf IT-Prozesse und ITILv3 sowie umfangreiches Wissen über die in der KfW eingesetzten Technologiestacks (u.a. Host, Client/Server, Datenbanken, Ablaufsteuerung) sowie umfangreiche bankfachliche Kenntnisse. Erfahrung in agilen Methoden und im SAFe Framework ist ebenfalls unverzichtbar.
  • Ausgeprägte analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten, ein präziser Arbeitsstil und ein Talent für kreative Lösungen sind erfolgsentscheidend. Sie können überzeugend kommunizieren und gehen Herausforderungen flexibel an.
  • Sie kommunizieren schriftlich und mündlich überzeugend in unserer Geschäftssprache Deutsch. Gute Englischkenntnisse ergänzen Ihr Profil.

Verschlagwortet als: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kontaktiere uns

KfW

Yeahhhh!

Fast geschafft!

Dieses Jobangebot ist nur noch kurze Zeit verfügbar.
Willst du weitere exklusive Informationen?
Oder passt der Job doch nicht?