PreMaster Programm | Virtuelle Prototypen/Digital Twins für smarte Sensoren

  • Vollzeit
  • Reutlingen
  • 45000 - 60000 EUR / Jahr
  • Vollzeit
  • Reutlingen
  • 45000 - 60000 EUR / Jahr

Bosch Sensortec GmbH

Aufgaben

  • Du bekommst die Gelegenheit in einem innovativen Umfeld Digital Twins und virtuelle Prototypen für intelligente Sensoren und Sensor-Systeme zu entwickeln
  • Du unterstützt das Projekt bei den Entwicklungsabschnitten Spezifikation, System-Modellierung, dem tatsächlichen Design, der Analyse, bis hin zur Dokumentation im User Manual
  • Du modellierst mit zukunftsweisenden Methoden und Standards (generative coding, low-coding, „code-that-codes“)
  • Du begleitest die Weiterentwicklung des Modellierungs-Frameworks zu einem Unternehmens-weiten Standard
  • Du unterstützt bei Verifikation von Modellen bezüglich Schnittstellen, Verhalten und Ursache-Wirkungs-Ketten sowie bei der Adaption von Methoden
  • Deine Tätigkeit hilft bei der Verbindung von anderen System-Modellen (z.B. in Python, MATLAB/Simulink oder SystemC) als auch echten Bauteilen auf Demo-Boards

Profil

  • Persönlichkeit: Eigeninitiativ, kreativ, begeisterungsfähig, teamfähig
  • Arbeitsweise: Analytisch, strukturiert und selbstständig
  • Erfahrungen und Know-How: Kenntnisse in Software-Entwicklung (C/C++, Python, Java, Rust, …), Modellierung sowie Anwendungskenntnisse von XML, YAML oder json wünschenswert
  • Sprachen: Sehr gute Deutsch- und/oder Englischkenntnisse
  • Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium der Informatik, Elektrotechnik, Kybernetik, Mechatronik, Physik oder vergleichbare Fachrichtung

Kontakt & Wissenswertes

Das Bosch PreMaster Programm ist ein zweistufiges Qualifizierungsprogramm für engagierte Bachelor-Absolvent:innen, die das Ziel haben, ein Masterstudium zu absolvieren. Nach dem Bachelor bietet die erste Phase im Rahmen eines Gap Years von bis zu 12 Monaten praktische Erfahrung, um die fachlichen und unternehmerischen Zusammenhänge kennenzulernen. Die zweite Phase umfasst das Masterstudium und beinhaltet weitere Events und Seminare sowie Betreuung durch persönliches Mentoring auf dem Weg zum erfolgreichen Abschluss.

Beginn: nach Absprache

Vielfalt und Inklusion sind für uns keine Trends, sondern fest verankert in unserer Unternehmenskultur. Daher freuen wir uns über alle Bewerbungen: unabhängig von Geschlecht, Alter, Behinderung, Religion, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Samuel Zinn (Personalabteilung)
+49 7121 35 33717

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Gerhard Lammel (Fachabteilung)
+49 7121 35 35961

Verschlagwortet als: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Bosch Logo

Kontaktiere uns

Bosch Sensortec GmbH

Yeahhhh!

Fast geschafft!

Dieses Jobangebot ist nur noch kurze Zeit verfügbar.
Willst du weitere exklusive Informationen?
Oder passt der Job doch nicht?