Die 6 IT-Jobs mit dem höchsten Durchschnittsgehalt

Bitcoin

… hier verdienst Du am meisten in der IT!

Du möchtest im Bereich IT durchstarten und weißt aber nicht welche Möglichkeiten sich dir bieten? – Dann bist du hier vollkommen richtig, denn nun werden dir sechs IT-Jobs mit den besten Durchschnittsgehältern vorgestellt.

IT-Datenarchitekt

Ein Datenarchitekt beschäftigt sich mit dem Design und Aufbau von einer ganzheitlichen Datenarchitektur. Das bedeutet du würdest Daten speichern, verarbeiten und bereitstellen. Die Aufgaben eines Datenarchitekten sind strategischer als die meisten Berufe in diesem Bereich. Neben der Führung von Datenarchitektur-Projekten kannst du bei verschiedensten IT-Projekten als Experte oder auch bei der Kontrolle der Data Governance mitwirken. Außerdem hast du die Möglichkeit im Bereich Datenqualität, -schutz und -sicherheit tätig zu werden.

Das jährliche Durchschnittsgehalt beträgt rund Euro 60.100,-.

Applikationsingenieur

Ein Applikationsingenieur stellt die technische Schnittstelle zu den Kunden dar, entwickelt informationstechnologische Anwendungen und ist gleichzeitig auch für den Vertrieb zuständig. Du kannst dich unter anderem mit der Betreuung von Kunden, der Erschließung neuer Anwendungsbereiche, der Durchführung von technischen Schulungen oder der Unterstützung des Vertriebsteams beschäftigen. Dadurch bietet sich dir die Möglichkeit in unterschiedlichen Wirtschaftszweigen wie im Maschinenbau oder in der Elektrotechnik tätig zu werden.

Das Jahresdurchschnittsgehalt eines Applikationsingenieurs kann auf rund Euro 51.500,- geschätzt werden.

Software-Architekt

Ein Software-Architekt wird für die Entwicklung einer neuen App, eines Programms oder umfangreicher Datenbanken benötigt. Du bist für die Konzipierung, Erweiterung und die Verwirklichung der Idee verantwortlich. Durch deine Tätigkeit kommst du in engen Kontakt mit Grafikdesignern, Marketingmitarbeitern bzw. Projektleiter. Deine Mitarbeit wird vor allem in großen Unternehmen, welche sich mit Softwareentwicklung beschäftigen, benötigt. Aber auch Kundenbesuche, die Teilnahme an Konferenzen bzw. die Unterstützung in der IT einer Firma können zu deinem Aufgabenbereich werden.

Der Jahresverdienst liegt bei Euro 52.900,-.

Themenrelevante Anzeige

Exklusiv: Mit den besten IT-Arbeitgebern vernetzen!


System Engineer

Als System-Engineer optimierst du den gesamten Prozess der Konzeption und Fertigung in einem Unternehmen. Du sorgst dafür, dass einzelne Module und Anwendungssysteme angepasst werden und die Produktentwicklung voranschreitet. Da du als Projektleiter agierst, ist es notwendig, dass die Qualität des Produktes und auch das Risiko abgestimmt werden. Gleichzeitig bringst du alle Vorstellungen der unterschiedlichen Teams unter einen Hut. Karrieremöglichkeiten gibt es vor allem bei Elektronik- und Technologiekonzernen, aber auch bei Finanzdienstleistern.

Das Durchschnittsjahresgehalt beträgt rund Euro 49.000,-.

Softwareentwickler

Ein Softwareentwickler kann auch als Fachinformatiker bezeichnet werden. Seine Aufgabe ist eine Software zu entwerfen und anschließend zu implementieren. Deine Tätigkeit bezieht sich auf die Analyse von IT-Prozessen, die Entwicklung von Front- und Backend-Lösungen und die Programmierung mit beispielsweise Java. Außerdem beräts und betreust du Kunden und entwickelst A/B-Tests. Auch als Softwareentwickler/in hast du unzählige Aufstiegschancen.

Vom Ableitungsleiter/in bis zum Chief Information Officer (CIO) in einem Unternehmen stehen dir alle Türen, bei einem Durchschnittsjahresgehalt von Euro 48.500,-, offen.

IT-Berater

Als IT-Berater beräts du Unternehmen bezüglich Computersystemen und Anwendungen. Du vergleichst die vielen Angebote und versuchst die optimale Lösung für deine Kunden zu finden. Aber nicht nur beraten, sondern auch die Entwicklung von Lösungsmodellen und -strategien, die Präsentation von Produkten oder die Organisation von Arbeits- und Systemabläufen, zählen zu deinen Aufgaben.
Du hast auch die Möglichkeit als IT-Sicherheitsberater/in oder als IT-Projektleiter/in Karriere zu machen.

Der Jahresverdienst liegt bei Euro 49.800,-.

Die Aufzählung zeigt…

Hinter IT-Jobs steckt viel mehr als reine Computerarbeit. Du musst in vielen Bereichen auch wirtschaftlich, sozial und gesellschaftlich engagiert sein, um erfolgreich zu werden. Ein Job im IT-Bereich bietet, aufgrund der zunehmenden Digitalisierung, unzählige Karrieremöglichkeiten und wird in Zukunft noch mehr an Bedeutung gewinnen.

Ähnliche Beiträge

Rückmeldungen