IT-Stipendium for Women Januar 2023

Registrations have closed.
Top Event!
Robert Bosch GmbH

IT-Stipendium for Women Januar 2023

5820 5820 people viewed this event.

Mit dem IT-Stipendium Januar 2023 für Frauen, ermöglicht unser Partner, die Robert Bosch GmbHDIR die Chance auf 100€ monatliche Förderung – 12 Monate lang.

Die Bewerbung um das IT-Stipendium komplett online möglich und an keine weiteren Bedingungen geknüpft. Da es sich um eine leistungsunabhängig vergebene Förderung handelt, ist unser IT-Stipendium problemlos mit dem Deutschlandstipendium vereinbar.
Nutze deine Chance und bewirb dich jetzt mit wenigen Klicks!

Die Bewerbung auf dieses IT-Stipendium steht allen Frauen, die für die IT brennen, offen! Bosch vergibt drei Stipendien a 1.200 Euro!

Jetzt bis Ende Januar bewerben.

  1. Account anlegen Um Dich auf ein IT-Stipendium bewerben zu können, benötigst Du einen kostenlosen und unverbindlichen Account auf IT-Talents.de.
  2. Profil ausfüllen Unsere Partnerunternehmen wählen die drei Stipendiatinnen eigenständig aus. Damit Du eine gute Chance hast, benötigst Du ein gut ausgefülltes Profil und gewissenhaft beantwortete Motivationsfragen.
  3. Online bewerben Super! Deiner Bewerbung und damit der Chance auf 100€ monatliche Förderung für 12 Monate steht nichts mehr im Wege. 🙂

Die Bewerbung ist nur für registrierte IT-Talente möglich. Bitte anmelden.

Das erwartet die StipendiatInnen bei der Robert Bosch GmbH

  • Kennlerntag an den jeweiligen Standorten
  • Betreuung durch MentorIn aus dem Fachbereich
  • AnsprechpartnerIn aus dem HR-Bereich
  • Individuelles Jobangebot nach Möglichkeit (PreMaster, werkstudentische Tätigkeit, Abschlussarbeit, usw.)

Facts

  1. Bewerbungsphase: 01.01.2023 – 31.01.2023
  2. Auswahlphase (Der Partner wählt seine Stipendiaten aus): 01.02.2023 – 28.02.2023
  3. Bekanntgabe: März 2023
  4. Zeitraum der Förderung: April 2023 – März 2024

Partnerunternehmen des IT-Stipendiums

Bosch Logo

Seit mehr als 130 Jahren verbinden sich mit dem Namen „Bosch“ zukunftsweisende Technik und bahnbrechende Erfindungen, die Geschichte geschrieben haben. Bosch ist ein weltweit agierendes Unternehmen, das in den unterschiedlichsten Bereichen tätig ist.

Mobilität der Zukunft

Das Internet der Dinge (IoT) verändert die Art und Weise wie wir wohnen, arbeiten und uns fortbewegen. Die Mobilität wird flexibler, Fabriken produktiver, das Zuhause komfortabler. Mit dem Grundsatz „Technik fürs Leben“ entwickelt Bosch fortlaufend neue Vernetzungsmöglichkeiten, die den Alltag in allen Bereichen erleichtern, wie zum Beispiel für die Mobilität der Zukunft. In unserem übergreifenden Stipendium lernst Du diesen Bereich näher kennen.

Software & Elektronik

Mit dem Geschäftsbereich „Cross-Domain Computing Solutions“ – kurz XC – baut Bosch seine führende Rolle in dem Markt für softwareintensive Elektroniksysteme weiter aus. Im Bereich XC kommen Software-, Elektrik- sowie Elektronikentwickler aus verschiedenen Bereichen in einer neuen Einheit zusammen. Damit bietet Bosch Fahrzeugelektronik und Software aus einer Hand, um so die dynamische Veränderung hin zu einer immer umfangreicheren Digitalisierung des Fahrzeugs führend mitzugestalten. An unseren internationalen und nationalen Entwicklungsstandorten findest Du vielfältige Möglichkeiten ein einzigartiges Fahrerlebnis mitzugestalten.

Fabrik der Zukunft

Mit Bosch Blaichach die Zukunft gestalten. Die „Fabrik der Zukunft“ steht bei Bosch in Blaichach im Allgäu. Hier produzieren rund 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Bremssysteme für Elektro- und Hybridfahrzeuge sowie Komponenten für autonomes Fahren im internationalen Bosch-Fertigungsverbund. Mit Herz und Hand wird dort Technik fürs Leben geschaffen. Das Pilotwerk in Blaichach ist führend bei Industrie 4.0. Die vierte industrielle Revolution beginnt mit der digitalen Vernetzung von Maschinen.”

Videos von YouTube werden aus Gründen des Datenschutzes erst angezeigt, wenn die Entsprechenden Cookies akzeptiert wurden. Bitte akzeptiere statistik, Marketing cookies, um das Video zu sehen.


Du hast Fragen? Immer her damit!

Jan-Dirk Kranz Tel.: +49 521 / 911 730 52 E-Mail: talente@it-talents.de