Die Gewinner der Code Competition “Game of Life 2017”

Wow – 120 tolle Lösungen. Das ist uns noch mehr Gewinne wert!

Bei der Code Competition im September 2017 haben wir sage und schreibe 120 Lösungen von Euch eingereicht bekommen. Von exotischen Programmiersprachen bis Java, JavaScript und Co ist alles dabei gewesen. Um den tollen Lösungen gerecht zu werden, werden unter allen Teilnehmern zusätzlich 3 Raspberry Pi 3 verlost.

Aufgabenstellung

Worum ging es bei der Code Competition “Game of Life 2017”?
Convay’s Game of Life ist eine klassische Problemstellung in der Informatik. Es handelt sich dabei um einen zweidimensionalen, zellulären Automaten.
Ausgangspunkt ist ein Spielfeld mit X mal X Zellen. Alle Zellen können entweder tot oder lebendig sein (also Status 0 oder 1 haben).
Der Status der Zellen wird durch ein Regelset bestimmt und das Spiel ist rundenbasiert. Jede Spielrunde (auch “Generation” genannt), wird anhand dieser Regeln bestimmt, ob die Zelle tot oder lebendig ist.
Begonnen wird das Spiel mit einer “Startgeneration”. Eine Startgeneration ist nichts anderes als die initiale Belegung der Zellen mit einem Status. Ran an die Tasten 😉

Die besten Lösungen

Die Auswertung ist durch unseren sponsernden Partner FORTIS IT-Services GmbH durchgeführt worden und ist bei 120 Lösungen eine große Aufgabe gewesen.
Dabei musste penibel darauf geachtet werden, dass das Aufsetzen der Lösungen nicht länger als 10 Minuten dauert und eine ausführbare Version mit abgegeben wurde. Das hat leider bei ein paar Lösungen nicht geklappt. Dadurch konnten diese Lösungen nicht optimal ausgewertet werden.
Diese Lösungen werden nun nachträglich noch einmal mit höherem Aufwand begutachtet, sodass auch hier ein abschließendes Feedback möglich ist (siehe unten).

Die besten Lösungen sind:
Platz 1 (500€): Florian
Platz 2 (400€): Frank
Platz 3 (300€): Johannes

Die Gewinner stellen sich und ihre Lösungen in Kürze bei uns im Blog vor.

Anzahl der Lösungen: Überwältigend.

Wir haben im September außergewöhnlich viele Lösungen erhalten – die Thematik ist bei vielen von Euch auf Interesse gestoßen. Super!
Wir wollen möglicht viele Teilnehmer fördern und werden daher zusätzlich zu den ausgeschriebenen Preisen noch 3 Raspberry Pi 3 an weitere Teilnehmer verlosen.
Das erscheint uns im Nachhinein nur fair.

Erneute Auswertung weniger Lösungen

Da es bei wenigen Lösungen zu Problemen bei der Auswertung gekommen ist und sich diese nicht direkt ausführen und begutachten ließen, ist gemäß den Teilnahmebedingungen eine Auswertung dieser Lösungen nur eingeschränkt möglich gewesen.
Damit jeder Teilnehmer ein Feedback erhält, werden diese Lösungen nun im nachgang noch einmal ausgewertet um ein abschließendes Feedback geben zu können.

Themenrelevante Anzeige

Vielen Dank für Eure tollen Lösungen!

Ähnliche Beiträge

Rückmeldungen