Leiter Service Development Modulframework (m/w/d)

Webseite BWI GmbH

Antrittsdatum: 1. September 2022

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Leiter Service Development Modulframework (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte.

Der Bereich Central Service Development II verantwortet die Serviceentwicklung und -weiterentwicklung in Abstimmung mit dem Portfolio, der Enterprise Architektur und den Service Bereichen und führt diese in virtuellen Entwicklungsteams durch. Die IT-Architekten in den Teams entwickeln außerdem einen servicebasierten Modulbaukasten zur weiteren Standardisierung des Leistungsumfangs der BWI. Für beide Schwerpunkte gibt es jeweils ein Entwicklungsteam. Das Team für die Modularisierung befindet sich aktuell im Aufbau und wird in den nächsten Monaten stark anwachsen. Dieses Team unterstützt bei der Erstellung von Angeboten durch aufeinander abgestimmte technische Lösungsdesigns. Die IT-Architekten des Teams entwickeln außerdem die technische Service Roadmap für die Ausrichtung der Services innerhalb eines Moduls und stimmen die Module aufeinander ab. Ziel ist die Services weiter zu standardisieren.

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau, Weiterentwicklung und disziplinarische Führung des Teams Green in der Abteilung CSD SDV II mit einer Zielgröße von ca. 15 – 20 Modularchitekten
  • Etablierung und Weiterentwicklung des Modulframeworks und Modulbaukastens
  • Sicherstellung der Lieferung funktionaler, miteinander kombinierbarer, bestellbarer aus Services basierender Module
  • Aufbau und kontinuierliche Verbesserung der Organisation, Arbeitsabläufe und Systeme im Verantwortungsbereich
  • Sicherstellung der operativen Zusammenarbeit mit anderen Services Lines sowie weiteren BWI-Einheiten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im IT-Umfeld oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 8 Jahre Berufs- sowie mehrjährige disziplinarische Führungserfahrung
  • Erfahrung in der Entwicklung von IT-Services, -Architekturen und -Lösungen nach klassischen und/oder agilen Projektmanagementansätzen
  • Breites IT Verständnis über sämtliche Themengebiete (u.A. Datacenter, Network, Infrastructure, Platform, End-User Services)
  • Offenheit gegenüber Veränderung sowie Bereitschaft zur steten persönlichen Weiterentwicklung
  • Kenntnisse über ITIL Edit. 2011 und agile Methoden (Scrum, Kanban etc.) wünschenswert
  • Ausgeprägte Team,- Kommunikations- und Motivationsfähigkeiten samt sozialer Kompetenz
  • Verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit – je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich hier

Bei Fragen steht Ihnen das Recruiting-Team unter Angabe der Stellen-ID: 41800 gerne zur Verfügung. Tel.: 02225 988 5000

Tagged as: BWI, Kanban, Scrum

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte t.gohiring.com.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte t.gohiring.com.

Kontaktiere uns

BWI GmbH

Ähnliche Stellenangebote