Verband setzt sich für IT-Freelancer ein

Berufseinstieg

Viele von Euch haben in der Bewerbung um unser IT-Stipendium von dem Wunsch erzählt, sich einmal selbständig zu machen. Dass dies eine intensive Zeit ist, aber auch unglaublich viel Spaß macht, können wir Euch als Start-Up-Unternehmen versichern. Vielleicht gründet das ein oder andere IT-Talent bald selbst oder wird als Freelancer arbeiten. An dieser Stelle möchten wir Euch daher gerne den Berufsverband Selbständige in der Informatik (BVSI) e.V. vorstellen.

Berufsverband Selbständige in der Informatik [BVSI] e.V.

Seit 1997 vertritt der Berufsverband Selbständige in der Informatik (BVSI) e.V. freiberufliche IT-Experten in beruflichen, fachlichen und wirtschaftlichen Belangen.

Die Ansprüche des Arbeitsalltags eines selbständigen IT-Berater sind hoch: Zum einen die erfolgreiche Akquise neuer Projekte im Spannungsfeld zwischen Vermittlern und Unternehmen, die Arbeit als externer Experte im Unternehmen selber und die dazugehörige räumliche, kommunikative und persönliche Flexibilität. Zum anderen die Vereinbarung der Interessen außerhalb der Arbeit mit eben der Freiberuflichkeit. Hier bietet der BVSI den Selbständigen nahen Austausch unter Gleichgesinnten sowohl virtuell über die eigene Internetseite und Social Media-Angeboten wie Xing als auch über direkte Treffen.

Auch die immer wieder geforderte Weiterbildung der Freiberufler wird im BVSI groß geschrieben: Workshops zu Themen wie Projektmanagement oder Soft Skills und zeitlich-flexible Fortbildungsangebote durch externe Partner wie Kayenta oder Targetter machen dies möglich. Seit 2004 vergibt der BVSI zudem eine spezielle Zertifizierung für selbständige IT-Professionals mit dem Gütesiegel Certified IT-Consultant (CIC). Betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen werden im CIC genauso vermittelt wie Projekt- und Selbstmanagement.

Neueinsteiger unterstützt der BVSI zusätzlich mit einer besonderen Patenschaft. Diese enthält zum Beispiel Beratung zu den Themen Recht und Steuern, Existenzgründung und Marketing. Erfahrene BVSI-Mitglieder unterstützen als Paten zudem die IT-Existenzgründer eine Zeit lang mit Tipps und Tricks für den Arbeitsalltag.

Weitere Informationen zum Service des BVSI e.V. finden Interessierte auf der Internetseite des deutschlandweit arbeitenden Verbandes unter www.bvsi.de.

Themenrelevante Anzeige

Exklusiv: Mit den besten IT-Arbeitgebern vernetzen!


Ähnliche Beiträge

Rückmeldungen